Kroatien News| Urlaub Reisen Wirtschaft

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Posts Tagged ‘Lebenshaltungskosten’

Einkommen der Haushalte decken die Lebenshaltungskosten nicht

Posted by Mario Kelava - 8. Februar 2008

Über 70% der kroatischen Haushalte können mit ihren Einnahmen die Lebenshaltungskosten nicht decken. Ein Durchschnittshaushalt verfügte in 2007 über monatlich ca. 6.370 kroatische Kuna (HRK) was ca. € 888 entspricht. Nach Expertenschätzung sind jedoch monatlich ca. 8.900 HRK, was ca. € 1.220 entspricht, zur Bestreitung des Lebensunterhaltes notwendig. Das ergab eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts GfK Kroatien über die Einkommen und Ausgaben der kroatischen Haushalte in 2007.

Die Differenz zwischen den erforderlichen Einnahmen und den tatsächlichen Einnahmen beträgt ca. 2.550 HRK (ca. € 330), was bedeutet dass die tatsächlichen Einnahmen um 37% geringer sind als die erforderlichen Einnahmen.

Laut der Gfk verfügen die Regionen Lika, Kordun und Banovina mit ca. € 688 die geringsten und die Region Zagreb mit ca. € 1.090 die höchsten durchschnittlichen Einnahmen.

Annähernd 3/4 der Haushalte haben schwierigkeiten Ihre monatlichen finanziellen Verpflichtungen zu decken. Die Einkommen dieser Haushalte4 müsste im durchschnitt ca. 78% höher sein, damit diese Ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen können.

Das wird eines der wichtigsten Aufgaben der Politik sein, die Schere zwischen den Lebenshaltungskosten und den Gehältern anzupassen. Das ist auf Dauer nicht gut für die kroatische Volkswirtschaft. Sicherlich spielt auch eine Rolle, dass die Steuerehrlichkeit auch nicht gerade sehr hoch ist und die Schwarzarbeit sehr verbreitet ist.

Posted in Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »