Kroatien News| Urlaub Reisen Wirtschaft

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for Juni 2008

Kroatien News feiert sein 1. Jähriges Jubiläum

Posted by Mario Kelava - 30. Juni 2008

Liebe Leser,

heute mal ein Beitrag in eigener Sache..

Genau vor einem Jahr habe ich auf diesem Blog meinen ersten Beitrag geschrieben und eine Idee aus Spaß umgesetzt 🙂 Ich hatte keine Ahnung von Blogs, keine großen Internet Kenntnisse und machte mich auf die Arbeit die erste Beiträge zu schrieben.

Dieses Portal ist mittlerweile aus den Kinderschuhen herausgewachsen und kann auf eine breite Stammleserschaft zurückgreifen, die täglich oder auch regelmäßig Neuigkeiten aus Kroatien in Deutscher Sprache erfahren wollen. Hiermit möchte ich den täglich Hunderten von Lesern aus dem deutschsprachigen Raum, Kroatien und aus zahlreichen Ecken Europas und der Welt danken.

Für das Vertrauen herzlichen Dank 🙂

Beste Grüße aus München

Mario Kelava

Posted in Allgemeines | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Autobahngebühren in Kroatien

Posted by Mario Kelava - 27. Juni 2008

Auf dem Kroatien Blog gibt es eine Zusammenstellung der Autobahngebühren auf der Strecke Zagreb – Rijeka bzw. der Verbindung Zagreb – Split welche später sogar bis nach Dubrovnik verläuft

Hier erhalten Sie mehr Informationen über die kroatischen Mautgebühren

Posted in Allgemeines | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Tauchen auf der Insel Šolta

Posted by Mario Kelava - 26. Juni 2008

Als Taucher hat man die Möglichkeit die Schönheiten der  kroatischen Insel Šolta aus einer anderen Perspektive zu erleben. Die Unterwasserwelt dieser Insel ist reich an Unterwasserpflanzen und diversen anderen Lebewesen welche die Adria bevölkern.

In den tiefen der Insel können Sie den täglichen Überlebenskampf der Unterwasserwelt mit Tarnungen, Manipulationen der Jäger und gejagten erleben. Lassen Sie sich von der Schönheit der Insel Šolta überraschen, ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft 🙂

Die Insel ist zum großen Teil noch unberührt und wir können sie noch so erleben wie die Vorfahren vor vielen Hundert Jahren vor uns.

Posted in Reiseziele | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Heißer Sommer in Kroatien

Posted by Mario Kelava - 25. Juni 2008

Auch in diesem Sommer werden die Temperaturen wieder Rekordniveau haben, so die Prognose der Meteorologen für Kroatien. Damit steigt auch die Gefahr von Leiden verursacht durch die Hitze und die damit verbundene Belastung. Die kroatischen Rettungsdienste rechnen für Juli und August mit höheren Einsatzzahlen und hoffen auf die Besonnenheit der Bevölkerung, sowie auf die im Land befindlichen Urlauber, sich bei den hohen Temperaturen vor allem in der Mittagszeit nicht zu sehr zu verausgaben.

Der Juni war mit Temperaturen zwischen 30°C – 35°C bisher schon sehr heiß und die großen Hitzewellen stehen noch aus.

Die Ärzte empfehlen in den Sommermonaten die Mittagssonne zu meiden und wenn jemand unterwegs ist ein schattiges Örtchen aufzusuchen, sowie sehr viel zu trinken. Chronisch kranke, Kleinkinder und ältere Menschen sollten besonders auf sich aufpassen bzw. bei Kindern sollten die Eltern acht geben 🙂

Schönen Aufenthalt in Kroatien…

Posted in Wetter | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Verkehrskontrollen in Kroatien

Posted by Mario Kelava - 24. Juni 2008

Das kroatische Innenministerium (MUP) hat auf seinen Internetseiten angekündigt in den beiden Ferienmonaten Juli und August seine Verkehrskontrollen an den Autobahnen und Staatsstraßen zu intensivieren.  In den beiden Monaten kommt es verstärkt zu Unfällen durch undisziplinierte Fahrer, die durch ihre Fahrweise sich selbst und andere Teilnehmer gefährden.

Am häufigsten werden die Strecken in Richtung Süden zur Küste überwacht, an den Einfahrten zu größeren Urlaubsorten und auf der Autobahn A1 der Strecke Zagreb – Split.

Verkehrsteilnehmer, die durch ihr auffälliges Verhalten aus dem Verkehrsgeschehen auffallen und grob fahrlässig gegen die Verkehrsregeln verstoßen, sollen mit entsprechenden Maßnahmen diszipliniert werden.

Posted in Verkehr | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Staatsverschuldung in Kroatien wächst

Posted by Mario Kelava - 23. Juni 2008

Die kroatische Staatsverschuldung ist nach angaben der kroatischen Nationalbank im ersten Quartal des Jahres 2008 wieder gestiegen. Diese Betrung 112,1 Milliarden kroatische Kuna (HRK), was einen Anstieg um 1,9 Milliarden HRK oder 1,7% mehr als im Vorjahreszeitraum ist.

Posted in Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Kroatien – Türkei das Ausscheiden auf der Euro 2008

Posted by Mario Kelava - 22. Juni 2008

Die kroatische Nationalmannschaft ist mittlerweile wieder zurück in Kroatien und die unglückliche Schlappe gegen die Türkei ist noch nicht überwunden. Der Trainer Slaven Bilić und seine Spieler haben die Niederlage noch nicht überwunden.

Das Ziel war das Finale und die Europameisterschaft so der Trainer auf der letzten Pressekonferenz  in Bad Tatzmannsdorf in Kärnten, dem Trainingslager während der EM. Die Spieler sind in den Augen Bilićs Helden. Kroatien hatte die beste Abwehr und hatte seine Gruppenspiele mit Bravour gemeistert. Das Spiel gegen die Türkei war fantastisch und alle Spieler sind als Helden nach Hause gegangen.

Den einzigen Fehler, den die Mannschaft gemacht hat, ist das sie die Entscheidung nicht frühzeitig mittels den vielen Chancen gefällt haben und so die Überlegenheit im Ergebnis wiedergefunden hätten. Doch das hat die Mannschaft an diesem Tage nicht geschafft und musste nach dem fast erreichten Halbfinale mit einem Hammer Tor der Türken ins Elfmeterschießen 😦

Nach diesem Schock kann den Spielern keine Vorwürfe gemacht werden – es hat leider nicht mehr geklappt.

Das Team hat gezeigt, dass sie in der Lage sind mehr zu erreichen und es ist jung genug um die nächsten Turniere erfolgreich bestreiten zu können.

Die Fans werden die Mannschaft zur nächsten WM-Qualifikation wieder unterstützen und dem Team seinen Respekt zollen. Wir können uns dann sicherlich alle auf neue Siege freuen und hoffentlich am Ende mit einer erfolgreichen Teilnahme an der WM 2010 🙂

Posted in Sport | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Kroatien erwartet Beitritt in die EU

Posted by Mario Kelava - 21. Juni 2008

Der kroatische Staatspräsident Stjepan Mesić sieht keine Gründe warum Kroatien nicht in die EU kommen sollte, wenn der Vertrag von Lissabon nicht zustande kommt. Der Präsident reagierte auf Anfragen der Journalisten, wie er die Aussage der deutschen Kanzlerin Angela Merkel interpretiert die sagte, dass Kroatien bzw. neue EU-Mitglieder erst mit Zustandekommen des Vertrages von Lissabon aufgenommen werden.

Im Jahr 2000 versprach der französische Staatspräsident Jaques Chirac, dass mit Kroatien Beitrittsverhandlungen aufgenommen werden. Wenn Kroatien die Aufnahmekriterien erfüllt muss die Aufnahme ohne nachträgliche Bedingungen erfolgen.

Kroatien erwartet, dass die EU sich an die Vereinarungen hält.

Posted in Politik | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Kroatien – Türkei

Posted by Mario Kelava - 20. Juni 2008

Die kroatische Nationalmannschaft hat gestern im Wiener Ernst-Happel-Stadion sein letztes Training absolviert und kann mit allen Stammspielern für das heutige Spiel gegen die Türkei rechnen. Gestern hat  der kroatische Bundesliga Profi Ivan Rakitić sein Einzeltraining erfolgreich absolviert und könnte wieder in der Stammformation, ebenso wie sein Mitspieler Darijo Srna antreten.

Die Mannschaft kennt die Stärke und die Unberechenbarkeit der Türkischen Mannschaft sehr gut und muss sein Spiel sehr vorsichtig gestalten. Es wird diesmal sehr auf das zentrale Mittelfeld um den kroatischen Star Luka Modrić ankommen, der mit seinem Kurz-Spiel-Pässen die Türkischen Reihen durchstoßen soll und damit den kroatischen Angriff in Szene setzen.

Nach Meinung von Vedran Ćorluka will die Mannschaft auf die Leistung im Spiel gegen Deutschland anknüpfen und das Spiel von Anfang an kontrollieren und den Gegner bereits in den Anfängen stören, um sie nicht in das Spiel kommen zu lassen.

Einer der Assistenten des kroatischen Trainers Slaven Bilić, Aljoša Asanović, ist der Meinung dass die Türkei ein sehr gefährlicher Gegner sei und der kleinste Fehler vernichtend sein kann. Doch der trainerstab hat sich eine gute Rezepte gefunden, um den Sieg der Türkei zu verhindern.

Den Türkischen Chefkoach Fatih Terim der in der Türkei auch „Kaiser“ genannt wird plagen hingegen Personalprobleme, da er auf 6 Stammspieler verzichten muss. Unabhängig davon wird seine Mannschaft die Spielweise nicht verändern und mit viel Herz, Mut und Kampfeswillen das Spiel gewinnen. Terim musste nach seiner Auftakt Niederlage gegen die Portugiesen viel Kritik aus der heimischen Presse einstecken, vor allem weil er den erfolgreichsten Türkischen Stürmer Hakan Sükür kurzfristig aus dem Aufgebot gestrichen hat. Doch bisher hat ihm seine Strategie und die damit verbunden Erfolge Recht gegeben, so dass er gestern seinen Disput mit der Presse begraben und einige versöhnliche Töne gesprochen hatte.

Sollte Kroatien das Viertelfinale gegen die Türkei gewinnen, gibt es ein Wiedersehen mit der Deutschen Nationalelf. Diese haben mit einer sehr guten kämpferischen Leistung die portugiesischen Zauberer um den Weltstar Christiano Ronaldo entzaubert. Vielleicht gibt es die Möglichkeit für eine Revanche 🙂

Der Tipp für das heutige Spiel: Kroatien – Türkei 3:1

Posted in Sport | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Kroatische Traktoren nach Ghana export

Posted by Mario Kelava - 18. Juni 2008

Die Traktoren-Fabrik „Hittner“ in Bjelovar hat mit einer Ghanaischen Staatsfirma einen Vertrag über die Lieferung von 4.000 Traktoren und einer zusätzlichen Auslieferung von 16.000 verschiedenen Anhängern abgeschlossen.

Aufgrund des Vertragsumfangs wird die Gesellschaft seine Produktion ausweiten müssen und zusätzliche Mitarbeiter einstellen.

Den Zuschlag hat die kroatische Firma nach einem mehrmonatigen Ausschreibungsverfahren erhalten.

Die Gesellschaft stellt ca. 80% des Traktors in Kroatien her, der Rest des Gefährts wird im Ausland hergestellt.

Posted in Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »