Kroatien News| Urlaub Reisen Wirtschaft

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Archive for Februar 2008

Flughäfen / Airports in Kroatien

Posted by Mario Kelava - 29. Februar 2008

Viele Wege führen nach Kroatien und der bequemste und natürlich auch schnellste Weg für Strecken ab 300 KM ist natürlich mit dem Flugzeug. Hier finden Sie eine Aufstellung von kroatischen Flughäfen die mit zahlreichen Städten in ganz Europa verbunden sind.

Hier haben wir Ihnen einfach einige interessante Flugziele für Ihren Urlaub in Kroatien zusammen gestellt. Den meisten Urlaubern ist leider noch nicht bekannt, dass es für Flugziele in Kroatien auch Low-Cost-Carrier oder so genannte Biligflüge gibt.

Für nähere Informationen erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseanbieter oder zum Beispiel bei www.feinereisen.com einem kleinen aber feinen Reisebüro mit spitzen Service und einer Top Beratung 🙂

Flughafen/Airport Zagreb (ZAG) im Vorort Pleso, 17 km südöstlich des Zentrums von Zagreb, unmittelbar vor der Stadt Velika Gorica

Tel: +385 1 456 22 22

http://www.zagreb-airport.hr/

Fluggesellschaften du Ziele: Aeroflot (Moskau-Sheremetyevo), Air France (Paris-Charles de Gaulle), Alitalia (Mailand-Malpensa), Austrian Airlines (Wien), B&H Airlines (Mostar, Sarajevo), Croatia Airlines (Amsterdam, Bol, Brüssel, Dubrovnik, Düsseldorf (ab Mai 2008), Frankfurt am Main, Göteborg (saisonal), Koppenhagen (ab Mai 2008), London-Heathrow, London-Gatwick, Mostar, München, Paris- Charles de Gaulle, Pula, Rom- Fiumicino, Sarajevo, Skopje, Split, Tel Aviv, Wien, Zadar, Zürich), Czech Airlines (Prag), Germanwings (Berlin-Schönefeld, Dortmund, Hamburg, Köln/Bonn und Stuttgart), Lufthansa (Frankfurt am Main, München), Malév (Budapest), SAS (Stockholm), Skyservice (Toronto-Pearson) (saisonal), Swiss International Air Lines (Zürich), TAP Portugal (Bologna, Lissabon), Turkish Airlines (Istanbul-Atatürk), Wizz Air (London-Luton)

Flughafen/Airport Split (SPU) im Vorort Kaštela 25 km westlich von Split

Tel: +385 21 203 555

http://www.split-airport.hr/

Fluggesellschaften und Ziele: Air Berlin (Düsseldorf), Air One (Rom-Fiumicino), Alitalia  (Mailand-Malpensa), Austrian Airlines (Wien), Croatia Airlines  (Amsterdam, Brüssel, Dubrovnik, Düsseldorf, Frankfurt, London-Gatwick, London-Heathrow, Lyon, Manchester, Osijek, Paris-Charles de Gaulle, Rom-Fiumicino, Skopje, Wien, Zagreb, Zürich),Czech Airlines (Prag), EasyJet (London-Gatwick, Bristol, Genf), Flybe (Birmingham), FlyNordic (Stockholm-Arlanda), Germanwings  (Berlin-Schönefeld, Dortmund, Hamburg, Köln/Bonn, Stuttgart),Intersky (Friedrichshafen, Graz), Luxair (Luxembourg), Malév (Budapest), Norwegian Air Shuttle (Bergen, Oslo, Trondheim, Stavanger, Warschau), Onair (Pescara), SAS (Stockholm-Arlanda, Göteborg), SkyEurope (Bratislava, Prag, Wien), Sterling Airlines (Kopenhagen), Wizzair (Budapest, London-Luton)

Flughafen/Airport Dubrovnik (DBV) im Ort Čilipi bei Konavle, 13 km südöstlich des Zentrums von Dubrovnik

Tel: +385 20 773 171

http://www.airport-dubrovnik.hr/

Fluggesellschaften und Ziele:  Aer Lingus (Dublin), British Airways (London Gatwick), Thomsonfly (London Luton und Manchester), Flybe (Birmingham und Exeter), FlyNordic (Stockholm), TUIfly (München, Hannover und Stuttgart), Germanwings (Köln/Bonn), SkyEurope (Prag, Wien und Bratislava), Norwegian (Oslo, Stavanger, Trondheim und Bergen), Estonian Air (Tallin), Luxair (Luxembourg), Malev (Budapest), ČSA (Prag), Croatia Airlines (zahlreiche europ. Städte), Austrian Airlines (Wien), Darwin Airline (Zürich, Genf und Lugano), Jetairfly (Brüssel), Clickair (Barcelona), Lufthansa (München), Iberia (Madrid), Onair (Pescara)

Flughafen/Airport Zadar (ZAD) 8 km östlich des Zentrums von Zadar

Tel: + 385 23 205 800

http://www.zadar-airport.hr/

Fluggesellschaften und Ziele: Croatia Airlines (Amsterdam, Pula, Zagreb, Zürich), Dubrovnik Airline (Lyon, Marseille), Ryanair (Dublin, London-Stansted),  Sky Europe (Wien, Prag), Germanwings (Köln/Bonn, Stuttgart, Dortmund), Austrian Airlines (Linz, Innsbruck, Klagenfurt), InterSky (Friedrichshafen), Axis Airways (Paris – CDG), Air Italy (Mailand – MXP), Fly Nordic (Göteborg), Transavia (Amsterdam)

Flughafen/Airport Rijeka (RJK) auf der Insel Krk (Brückenverbindung), 17 km südöstlich des Zentrums von Rijeka

Tel: +385 51 842 040

http://www.rijeka-airport.hr/

Fluggesellschaften und Ziele: Arkia Israeli Airlines (Tel Aviv), Croatia Airlines (London-Heathrow, Zagreb), easyJet (London-Luton), Israir (Tel Aviv), Norwegian Air Shuttle (Oslo), Sun d’Or (Tel Aviv), TUIfly (Köln/Bonn, Hannover, München, Stuttgart)

Flughafen/Airport Pula (PUY) an der Südspitze der Halbinsel Istrien gelegen, ca. 5 km östlich des Zentrums von Pula

http://www.airport-pula.com/

Fluggesellschaften und Ziele:  Croatia Airlines (Amsterdam, Dubrovnik, London-Gatwick, Manchester, Zadar, Zagreb, Zürich), Flyglobespan (Edinburgh, Glasgow), Germanwings (Köln/Bonn), Norwegian Air Shuttle (Oslo), Thomsonfly (London Luton, Birmingham, London-Gatwick, Manchester und Doncaster), Ryanair (London Stansted), Arkefly (Amsterdam)
Flughafen/Airport Brač (BWK) auf der Insel Brač in Mitteldalmatien, 14 km entfernt vom schönsten Strand der Adria, dem Goldenen Horn
Tel.: + 385 21 559-701

http://www.airport-brac.hr/

Fluggesellschaften und Ziele: Croatia Airlines (Zagreb, Split), Austrian Airlines (Wien)

Posted in Reisen | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Kroatische Telekom T-HT wieder mit Rekordgewinn

Posted by Mario Kelava - 28. Februar 2008

Die größte kroatische Telekommunikationsgesellschaft Hrvatske telekomunikacije (T-HT) hat das Geschäftsjahr 2007 wieder mit einem Rekordjahr beendet. Der Nettogewinn konnte im Vergleich zum Jahr 2006 um 11,6% auf 2,47 Milliarden kroatische Kuna (HRK) gesteigert werden. Nach Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat soll der Gewinn größtenteils ausgeschüttet werden. Dem zufolge würde jeder Aktionär eine Dividende von 29,56 HRK erhalten. Für die Aktionäre, die das maximal geförderte Paket von 63 Aktien gezeichnet haben, können damit eine Dividende in Höhe von HRK 1862,28 erwarten. Für diese kurze Zeit eine lukrative Dividende, trotz der Achterbahnfahrt des Aktienkurses in den letzten Wochen und Monaten.

Nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen an der Börse Zagreb ist der Kurs innerhalb 1 Stunde auf 326 HRK gestiegen und konnte damit ca. 5% Kursgewinn gegenüber dem Vortag verzeichnen. Die Börsianer haben mit dem Kursanstieg auch den positiven Ausblick für die Zukunft honoriert.

Der kroatische Aktienindex CROBEX steht bei 4.243,63 Punkten (Stand 28.02.08 13.40 Uhr) und damit 0,78% höher als am Vortag.

Posted in Börse Zagreb | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Biker Treffen in Kroatien

Posted by Mario Kelava - 27. Februar 2008

Treffen sie sich mit anderen Bikern aus ganz Europa auf zahlreichen Veranstaltungen und Festivals in ganz Kroatien.Alle Biker-Treffs in Kroatien, aber auch Bosnien, Serbien und Slowenien finden Sie auf folgendem Portal:

01.03.2008. – Rijeka (1 Tag)
21.03.2008. – Bale, Istra (2 Tage)
29.03.2008. – Pula (1 Tag)
12.04.2008. – Lošinj, Ćunski (1 Tag)
18.04.2008. – Varaždin (3 Tage)
18.04.2008. – Istrien -Pula (3 Tage)
25.04.2008. – Duće (bei Omiš) (3 Tage)
25.04.2008. – Rovinj (3 Tage)
01.05.2008. – Makarska (4 Tage)
01.05.2008. – Osijek (4 Tage)
02.05.2008. – Novi Vinodolski (3 Tage)
02.05.2008. – Pula (2 Tage)
09.05.2008. – Umag (3 Tage)
16.05.2008. – Ludbreg (3 Tage)
24.05.2008. – Zadar (1 Tag)
30.05.2008. – Novigrad (2 Tage)
06.06.2008. – Vodice (3 Tage)
07.06.2008. – Senj (2 Tage)
13.06.2008. – Đakovo (3 Tage)
20.06.2008. – Pula (2 Tage)
20.06.2008. – Čabar (3 Tage)
20.06.2008. – Zadar (3 Tage)
20.06.2008. – Koprivnica (3 Tage)
27.06.2008. – Osijek (3 Tage)
27.06.2008. – Samobor (3 Tage)
27.06.2008. – Rijeka (3 Tage)
04.07.2008. – Tar, Istra (3 Tage)
04.07.2008. – Otočac (3 Tage)
04.07.2008. – Brač (3 Tage)
11.07.2008. – Karlovac (3 Tage)
14.07.2008. – Kaštela bei Split (7 Tage)
18.07.2008. – Vinkovci (3 Tage)
19.07.2008. – Metković (2 Tage)
25.07.2008. – Vodnjan (2 Tage)
25.07.2008. – Vukovar (3 Tage)
01.08.2008. – Delnice (3 Tage)
01.08.2008. – Pula (3 Tage)
08.08.2008. – Ogulin (3 Tage)
15.08.2008. – Rijeka, Grobnik (3 Tage)
22.08.2008. – Županja (3 Tage)
28.08.2008. – Pula (4 Tage)
29.08.2008. – Korčula (3 Tage)
12.09.2008. – Crikvenica (2 Tage)
26.09.2008. – Labin (3 Tage)
26.09.2008. – Omiš (3 Tage)
02.10.2008. – Kaštela (1 Tag)
31.10.2008. – Ogulin (1 Tag)
06.12.2008. – Konavle (1 Tag)
20.12.2008. – Split (2 Tage)

Allen Bikern wünsche ich viel Spaß in Kroatien 🙂

Posted in Veranstaltungen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Kroatischer Wirtschaftsverband vergibt auszeichnungen

Posted by Mario Kelava - 26. Februar 2008

Gestern hat die kroatische Wirtschaftskammer (Hrvatska gospodarska Komora HGK) die Gewinner der jährlichen Auszeichnung „Zlatna Kuna“ für die besten Unternehmen, Banken, Versicherungen und Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen werden schon zum 15. mal durch die HGK vergeben.

Als bestes großes Unternehmen wurde Končar, als beste Bank wurde die kroatische Postbank „Hrvatska poštanska banka“, als beste Versicherung Croatia Osiguranje ausgezeichnet. Der beste Mittelständer wurde Saint Jeans Industries aus Slavonski Brod geehrt. In der Kategorie der kleinen Unternehmen wurde Adria Electronic aus Rijeka ausgezeichnet.

Die Innovationspreise erhielten Rosi Ferinčević aus Zagreb und Marko Vuković aus Karlovac. Die Auszeichnung für sein Lebenswerk erhielt dr. sc. Vilo Žiljak, Professor an der Fakultät für Grafik in Zagreb. Er ist Autor von über 350 Veröffentlichungen und hat damit außerordentlich zur Entwicklung der Grafischen Industrie in Kroatien beigetragen.

Die HGK hat auch 19 neue Auszeichnungen „Izvorno hrvatsko“ (übersetzt kroatischer Ursprung) und 39 Auszeichnungen „Hrvatska kvaliteta“ (übersetzt kroatische Qualität) vergeben.

Die vergeben Auszeichnugen unterliegen strengen Kriterien, unter anderem auch für die Entwicklung der Arbeitsplätze.

Frieden und Stabilität sind entscheidend für die wirtschaftliche Entwicklung, so der Präsident der HGK Nadan Vidošević. Unter diesen Bedingungen kann sich Kroatien seinen strategischen Aufgaben wie die Einwanderungs- und Energiepolitik widmen, sowie die bessere Nutzung der Landwirtschaft und der Wasser-Ressourcen vorantreiben.

Lesen Sie auch diesen Beitrag

Posted in Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Eduardo da Silva auf dem Wege der Besserung

Posted by Mario Kelava - 25. Februar 2008

Der kroatische Nationalstürmer Eduardo da Silva ist nach seiner erfolgreich verlaufenen Operation auf dem Wege der Besserung. Der Stürmer von Arsenal London blickt nach seiner OP wieder optimistisch in die Zukunft, doch er ist sich seines harten und schweren Weges für die kommenden Wochen und vielleicht auch Monate bewusst.

Wann er wieder spielen wird ist derzeit noch ungewiss, doch es kann sehr lange dauern. Der kroatische Stürmer ist jedoch sehr zuversichtlich und zeigt sich auch in dieser schweren Situation kämpferisch.

Er bedankte sich für die zahlreichen Genesungswünsche seiner zahlreichen Fans auf der ganzen Welt 🙂

Posted in Sport | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »

Crobex mit Wochenplus

Posted by Mario Kelava - 24. Februar 2008

In der vergangenen Woche konnte der kroatische Aktienindex Crobex erstmalig in diesem Jahr eine Woche mit Kursanstieg verzeichnen und einen um 3,86% höheren Schlussstand von derzeit 4.165 Punkten erreichen.

Nach einem eher lethargischen Wochenanfang konnten die Kurse ab Mitte der Woche wieder kräftig steigen und somit eine Trendwende für den Wochenverlauf einleiten. Doch bereits am Freitag erfolgte wieder die allgemeine Ernüchterung, was nach Meinung der Analysten für einen derzeit noch instabiles Marktumfeld spricht.

Das größte Interesse konnte wieder einmal die kroatische Telekom T-HT mit einem Schlussstand von 303,1 kroatische Kuna (HRK), was einen Gewinn von ca. 4,3% ausmacht. Auch der Bauwert IGH konnte sich nach den starken Verlusten wieder erholen. Auch die Werte INA und Ingra konnten Ihre Kursentwicklung verbessern.

Ein eindeutig positiver Trend ist jedoch nicht auszumachen, da die institutionellen Investoren sich noch zurückhalten. Damit fehlt dem Markt die notwendige Liquidität für einen nachhaltigen Turn-around.

Posted in Börse Zagreb | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Cibona Zagreb sagt Reise nach Belgrad ab

Posted by Mario Kelava - 23. Februar 2008

Der kroatische Basketball Meister Cibona Zagreb wird seine geplante Reise nach Belgrad aufgrund einer Reisewarnung des kroatischen Außenministeriums nicht antreten.

Die Mannschaft war schon auf halbem Wege nach Belgrad nachdem das Außenministerium die Rückreise empfohlen hatte. Cibona Zagreb sollte am Samstag gegen Partizan Belgrad in der regionalen Meisterschaft spielen.

Die jüngsten Unruhen in Serbien und in Belgrad waren Anlass für die jüngste Reisewarnung, nachdem die kroatische und auch zahlreiche andere Botschaftsvertretungen Ziel von Angriffen randalierenden Demonstranten war.

Randalierer in Belgrad griffen mehrere ausländische Botschaften am Donnerstag an, darunter auch die Vertretung Kroatiens, wegen der westlichen Unterstützung für das Kosovo nachdem diese ihre Unabhängigkeit von Serbien erklärt hatten.

Eine Gruppe von kroatischen Fußballfans hatte am vergangenen Donnerstag in Zagreb die serbische Flagge verbrannt, worauf die Polizei 44 Personen in Gewahrsam genommen hatte.

Das kroatische Außenministerium riet den Bürgern bereits zu Beginn der Woche zur erhöhten Vorsicht, falls sie nach Serbien oder den Kosovo reisen sollten.

Eigentlich hat die Politik nichts im Sport verloren,  doch in solchen Ausnahmesituationen war es sinnvoll diese Reise zu verschieben und die Sicherheit der Spieler und Mannschaftsbetreuer zu gewährleisten.

Posted in Sport | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Kroatische TOP 25 – Zabavna muzika

Posted by Mario Kelava - 22. Februar 2008

HR-Top 25 – zabavna

  • Baruni

    Uzmi sve

    • Dražen Zečić i Anđela Kolar

      Nema ništa novo

      • Hari Varešanović & Žera

        Dok Miljačka protiče

        • Mate Bulić

          Nije čaša kriva što je čaša

          • Leo i Trenk

            Naša ljubav od svega je jača

            • Halid Bešlić

              Čardak

              • Miroslav Škoro

                Daleko je kuća moja

                • Milo Hrnić

                  Postelja

                  • Siniša Vuco

                    Lagala „Brzo lete godine“ – Ne mogu ti to oprostiti

                    • Al Dino

                      Kopriva

                      • Prva Liga

                        Da sam tebe sreo ranije – Zlatne žice slavonije

                        • Jasmin Stavros

                          Ja sam kriv – Nemoj se udavati

                          • Nenad Vetma

                            Zalij to cvijeće suzama sreće

                            • Jole

                              Kad lišće bude žuto – Zlatne žice slavonije

                              • Klapa Kampanel

                                Anđele moj

                                • Branko Čulić Vukovarac

                                  Prerano nema

                                  • Alen Nizetić

                                    Pismo Majci

                                    • Jasna Zlokić

                                      Zime, ljeta, jeseni

                                      • Stari znanci

                                        Trebam te

                                        • Magazin

                                          Koma – Dama i Car

                                          • Sandi Cenov i Leo

                                            Kako ću živjeti bez nje – Zlatne žice slavonije

                                            • Leo

                                              Krevet od ruža – Krevet od ruža

                                              • SMS i Elvira Rahić

                                                Za koga ove suze padaju – Zlatne žice slavonije

                                                • Tereza Kesovija

                                                  Zaustavi vrijeme – Zaustavi vrijeme

                                                  • Zdravko Škender

                                                    Brane nam brane – 1. Hercegovački RF

                                                    Posted in Musik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

                                                    Kroatische Parlamentarier erhalten ca. 30% mehr Geld

                                                    Posted by Mario Kelava - 21. Februar 2008

                                                    Die kroatischen Parlamentsvertreter im sogenannten „Sabor“ haben sich eine satte Erhöhung der Diäten gebilligt. Diese sollen bis zu 30% mehr Geld bekommen. Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Lage der kroatischen Wirtschaft und dem Großteil der Bevölkerung ein schwer zu vermittelnder Zug. Unabhängig davon ist es legitim, dass die Volksvertreter eine ausreichende Vergütung erhalten und damit ihre Entscheidungen unabhängig von persönlichen Interessen treffen können. Auch soll die Vergütung die Parlamentarier von Korruption fernhalten.

                                                    Nach der Entscheidung soll jeder männliche Parlamentarier für das nächste Quartal eine Vergütung in Höhe von 102.367 kroatische Kuna (HRK) und jeder weibliche Parlamentarier 112.603 HRK. Das macht dann für die männlichen Volksvertreter einen Jahresbetrag von ca. 409.000 HRK und für die weiblichen Volksvertreter ca. 450.000 HRK aus.

                                                    Die im kroatischen Parlament dem „Sabor“ vertretenen Parteien erhalten für ihre Arbeit in diesem Jahr einen Betrag in Höhe von 64 Milionen HRK, wovon die HDZ 27,5 Millionen, die SDP 23,6 Millionen, die HNS mit 2,9 Millionen, die HSS mit 2,5 Millionen, sowie die HDSSB, IDS, SDSS mit je 1,2 Millionen. Die HSLS mit 2 Abgeordneten erhält 818.000 HRK, sowie die HSP und SDA Kroatien mit jeweils 409.468 HRK. Die Parteien können diese Mittel für ihre politische Arbeit verwenden und erhalten das Geld auf ihr Konto. Volksvertreter ohne Parteizugehörigkeit, sind verpflichtet ein Sonderkonto für diese Zwecke einzurichten.

                                                    Posted in Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

                                                    Estrada Clubbing

                                                    Posted by Mario Kelava - 20. Februar 2008

                                                    Hier noch ein Veranstaltungshinweis fürs kroatische Nachtleben in München 🙂

                                                    Estrada „L’Affaire Rouge“ Clubbing
                                                    SA, 22.02.08 ab 22:22h
                                                    im Spiegelzelt – München – Friedenstraße 10 in der Nähe des Ostbahnhof

                                                    Mehr info´s über Estrada Clubbing finden Sie hier

                                                    Posted in Veranstaltungen | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »