Kroatien News| Urlaub Reisen Wirtschaft

Kroatien – Ferienwohnungen – Kultur – Musik – Urlaub – Veranstaltungen – Wirtschaft und mehr

Kroatien fordert von Serbien 10. Mrd. USD Entschädigung

Posted by Mario Kelava - 2. Juli 2007

Unbestätigten Berichten zufolge fordert Kroatien von Serbien eine Ausgleichszahlung für von Serbien einbehaltendes Militärvermögen der ehemaligen Jugoslawischen Volksarmee (JNA). Inoffiziellen Quellen zufolge wurde diese Diskussion vom serbischen Ministerpräsidenten Vojislav Kostunica angestoßen, der in einem Telefonat mit Kroatiens Ministerpräsidenten Ivo Sanader eine Forderung in Höhe von 2 Mrd. € aus der Privatisierung der Zagrebacka Banka in den Raum stellte. Auf eine Reaktion aus Zagreb musste die Serbische Regierung nicht lange warten. Diese Fordert eine Ausgleichszahlung für das Vermögen der ehemaligen Volksarmee. Es wird keine Rückgabe von veralteter Militärtechnik gefordert, sondern eine finanzielle Entschädigung.

Bin gespannt wie sich die beiden Staaten auf diese diplomatische Bombe hin einigen werden.

Weitere Themen finden  Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: